Auf dieser Seite werden Regelungen und Maßnahmen bei uns an der Schule betreffend COVID-19 und weiterführende Links mit relevanten Informationen veröffentlicht. Die aktuellen Informationen werden von der Schulleitung jeweils auch per E-Mail kommuniziert. Individuelle Maßnahmen für einzelne Klassen aufgrund von Verdachtsfällen oder Erkrankungsfällen werden nicht auf dieser Webseite veröffentlicht sondern ausschließlich per E-Mail kommuniziert.


Unterricht seit 22.11.2021

An der BHAK und BHAS Wien 11 findet entsprechend der aktuellen Vorgaben des BMBWF und der COVID-19-Schulverordnung seit 22. November 2021 regulärer Unterricht, nach den Regelungen der Risikostufe 3 sowie unter Einhaltung der Testpflicht für alle anwesenden Schüler-/innen, statt.

Die konkrete Ausgestaltung des Unterrichts während des Lockdowns sieht folgendermaßen aus:

  • Der Unterricht wird stundenplanmäßig weitergeführt.
  • Die Teilnahme am Unterricht erfolgt unter Einhaltung der Hygiene- und Testvorgaben. Schulen sind ein kontrollierter Ort, d.h.: das bestehende engmaschige Testsystem (1xAG, 2xPCR) bleibt aufrecht und ist verpflichtend. Im gesamten Schulgebäude gilt für alle anwesenden Personen FFP2-Masken-Pflicht. Entsprechende Maskenpausen sind einzuplanen.
  • Für den Fall, dass ein/eine Schüler/in mittels PCR-Test positiv getestet wird, führt die entsprechende Klasse/Jahrgang des/der Schüler/in an den auf die Feststellung folgenden fünf Schultagen zusätzlich Antigen-Tests durch.
  • Gleichzeitiges Distance-Learning in Form von Streaming-Angeboten ist nicht vorgesehen. - Es findet kein Hybrid-Unterricht statt!
  • Schüler/innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen möchten, haben die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht. Ein ärztliches Attest ist nicht erforderlich. Eine Meldung an den/die Klassenvorstand/-vorständin ist ausreichend. - Das Fernbleiben kann tageweise erfolgen, ein stundenweises Fernbleiben ist nicht möglich.
  • Die Schularbeiten am 22.11.2021 finden statt! Über die weiteren Schularbeitstermine entscheidet und kommuniziert die Schulleitung nach Rücksprache mit den Fach-LehrerInnen am Montag, 22.11.2021. Schularbeiten, welche zu den schriftliche Leistungsfeststellungen zählen, tragen, neben der Feststellung der Mitarbeit im Unterricht, wesentlich zur Leistungsfeststellung zum Zweck der Leistungsbeurteilung bei. In der BMHS ist jeweils nur eine Schularbeit lt. Lehrplan vorgesehen und die über 50 Schularbeitstermine, welche in den nächsten 20 Tagen stattfinden werden,können nach gültiger LBVO nicht in den Jänner verschoben werden.

Risikostufe 3

Seit Dienstag, 16.11.2021 gelten per Verordnung erhöhte Testpflichten (auch für geimpfte und genesene Schüler/-innen). Außerdem gilt nunmehr die Risikostufe 3.

Bildschirmfoto%202021-11-16%20um%2023.24.55


Testroutine an der Schule

Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Maßnahmen, wird derzeit die folgende Testroutine verbindlich für alle Schüler/-innen vorgeschrieben.

Die folgende Testroutine ist aktuell auch von geimpften und genesenen Schüler-/innen durchzuführen!

Wochentag Test
Montag PCR-Test zu Hause und Antigen-Schnelltest in der Schule
Dienstag Kontrolle der PCR-Zertifikate
Mittwoch PCR-Test zu Hause - Abgabe bis 8:30 in der Schule möglich
Donnerstag Kontrolle der PCR-Zertifikate

Der Corona-Testpass

Über die regelmäßige Selbsttestung erhalten die Schüler-/innen von der Schule auch einen Nachweis, der zusammen mit der edu.card als Eintrittsberechtigung für körpernahe Dienstleistungen, Restaurants etc. gilt. Das negative Ergebnis der jeweiligen Testung wird dabei in einem Corona-Testpass mittels "Pickerl"dokumentiert. Dieser Testpass wird am ersten Schultag in der Schule ausgeteilt. Wer den Testpass an den Tagen, an denen der Corona-Test durchgeführt wird, nicht mit hat, der erhält keine Bestätigung.

coronatestpass_Winter

Gültigkeit der Tests Antigen-Test PCR-Test
in der Schule 48 h 72 h
in Wien (außerhalb der Schule) - 48 h

In einem Brief des Bundesministers Dr. Faßmann sowie unter www.bmbwf.gv.at/coronatestpass finden sich weitere, detaillierte Informationen zum Corona-Testpass für Schüler-/innen.


Weiterführende Informationen

Allgemeine, wichtige Informationen im Zusammenhang mit der derzeitigen Situation und den erforderlichen Maßnahmen sind in folgenden Dokumenten bzw. unter folgenden Adressen zu finden:

Weitere offizielle Dokumente, in denen die Vorgehensweise für den Schulbetrieb im Schuljahr 2021/22 sowie die weiteren Maßnahmen in Abhängigkeit der jeweiligen Risikolage geregelt sind, sind hier abrufbar:

Die Zusammenfassung der wichtigsten Regelungen für unsere Schüler-/innen ab Nov. 2021 ist hier abrufbar: