Die Elfer HAK.


Aktuelles für Interessent/-innen


Informationsveranstaltungen

Die aktuelle Coronalage lässt als Informationsveranstaltung für Interessent/-innen leider nur eine weitere Online-Chatberatung zu. Diese wird am Donnerstag, 27.01.2022 stattfinden. Unsere Bildungsberaterin MMag. Doris Darkó steht in dieser Zeit wieder online zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Der Link zur Chatberatung wird in der angegebenen Zeit hier auf der Webseite eingeblendet sein. Zusätzlich gibt es eine Videotour durch die Schule.


Schulanmeldung & Terminbuchung

Für die persönliche Anmeldung für das Schuljahr 2022/23 ist online das Anmeldeformular auszufüllen und ein Termin für die persönliche Anmeldung im Februar zu vereinbaren (Buchung über das Formular unten). Vor der persönlichen Anmeldung muss das Anmeldeformular hier online ausgefüllt und ausgedruckt werden und zum gebuchten Termin mitgebracht werden.


Aktuelles für unsere Schüler/-innen


Schulbetrieb seit dem 10.01.2022

Seit 10.1.2022 wird der Unterricht nach den Regelungen der Risikostufe 3 fortgesetzt. Im gesamten Schulgebäude gilt für alle Personen FFP2-Maskenpflicht. Der Test-Rhythmus an der ELFER HAK wird in gewohnter Weise fortgesetzt.


Testpflicht für alle!
Wochentag Test
Montag PCR-Test zu Hause, Abgabe bis 8:30 und Antigen-Schnelltest in der Schule
Dienstag Kontrolle der PCR-Zertifikate
Mittwoch PCR-Test zu Hause, Abgabe bis 8:30 in der Schule möglich
Donnerstag Kontrolle der PCR-Zertifikate

Bitte beachten Sie, dass die Testpflicht und die somit oben angeführten Vorgaben NICHT für Genesene gelten, da diese Personen innerhalb der ersten 90 Tage nach Genesung (entsprechende Bescheide müssen vorgelegt werden können) testbefreit sind!


Unterrichtsbezogende Förderangebote im Bereich der kaufmännischen Schulen im Schuljahr 2021/22

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Bei uns in der Schule sind dieses Jahr daher einige zusätzliche Gruppenteilungen vorgenommen worden.


Kommende Termine

Datum Termin
05. 02. 2022 - 13. 02. 2022 Semesterferien
08. 02. 2021 - 19. 02. 2021 Persönliche Anmeldungen für 2022/23
#lebensschule #wirtschaftsschule #miteinanderschule