Übungsfirmen


Flugsimulator der Wirtschaft!

So wie angehende Piloten ihre spätere Tätigkeit in einer nachgestellten Umwelt trainieren müssen, um für alle Fälle vorbereitet zu sein, müssen auch die SchülerInnen von Handelsakademien und Handelsschulen die möglichen Abläufe ihrer potenziellen zukünftigen Arbeitgeber bereits vorab "für den Ernstfall" proben.

In einer Übungsfirma werden daher die Abläufe eines tatsächlich bestehenden Unternehmens simuliert. Es fallen alle der Praxis entsprechenden branchenüblichen Geschäftsfälle von der Beschaffung über die Produktion bzw. Leistungserstellung bis zum Verkauf an. Durchgespielt werden die Prozesse dabei zwischen den weltweit rund 5.000 Übungsfirmen. Allerdings sind Waren und Dienstleistungen sowie das für die Zahlung erforderliche Geld nicht real vorhanden. Es werden die notwendigen Informationen gesammelt und die erforderlichen Schriftstücke erstellt und vorwiegend elektronisch ausgetauscht.

Jede Übungsfirma ist, so wie reale Unternehmen auch, in Abteilungen gegliedert: Personalabteilung, Sekretariat, Marketing, Verkauf, Controlling, Rechnungswesen, Einkauf usw. Die Schüler sind im Laufe eines Unterrichtsjahres in verschiedenen Abteilungen beschäftigt und bekommen dadurch einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen und die damit verbundenen Aufgaben.

Bei uns an der Schule gibt es derzeit 6 Übungsfirmen:

Card image cap
Evento per te

Evento per te ist eine Eventmanagementagentur. Der Geschäftsgegenstand…

Card image cap
H.T.E. GmbH

Die H.T.E GmbH ist der ideale Ort, um sich mit Gegenständen des täglic…

Card image cap
Magic flowers

Handel mit Blumen und Pflanzen, Saatgut und Gartenbedarf

Card image cap
Vienna4U

Handel mit Souvenirs

Card image cap
Biomobil

Handel mit Bioprodukten

Card image cap
Waldviertler Biohof

Erzeugung biologischer Produkte und Urlaub am Bauernhof